Im Umgang mit dem Hund möchten wir Dir ein Bewusstsein schaffen für umfassende und ganzheitlichen Trainingsansätze. SYSDOG hat als Ergebnis und Auswertung langjähriger Praxis eigene Trainingsmodelle erstellt:

Unsere Leitlinie für ein gemeinsames Training sind:

  • Bei uns wird Alltags-Erziehung und Hundesport differenziert behandelt und den jeweilig verschiedenen Inhalten, Ansprüchen und Anforderungen individuell angepasst
  • Du wirst mit pädagogischem Fachwissen geschult, so dass Du Deinen  Hund verstehen, anleiten und führen lernst
  • Wir schulen Dich in Körpersprache, deren Lesen und Einsatz. Zudem vermitteln wir Lerngesetze für effizientes „Abspeichern“. Wir unterrichten Dich sowohl im kommunikativen Bereich, wie auch im konditionierten.
  • Wir vermitteln Dir Theorie immer in Kombination mit Praxis und umgekehrt, denn idealer Weise ergänzt sich für Dich Hintergrundverständnis mit Handlungs KnowHow
  • Unsere Methoden sind vielfältig und werden individuell zu Dir und Deinem Hund passend gewählt. Dabei berücksichtigen wir die hundliche Natur und halten uns an wissenschaftlich belegte und Erkenntnisse
  • Wenn Du ein Problemen hast betreiben wir nicht nur Symptombehandlung, sondern forschen, um die Ursachen zu finden, zu verstehen und gemeinsam mit Dir umzugestalten
  • Wir trainieren nicht „ins Blaue“, sondern mit einer transparenten Unterrichtsstruktur und übersichtlichen Plänen, so kommst Du „Step by Stepzu Deinem Ziel.

Diese Struktur zieht sich wie ein roter Faden durch alle SYSDOG-Trainingsbereiche:

SYSDOG – WELPEN:      Welpentraining
SYSDOG – TEAM:           Erziehung 
SYSDOG – SPORT:         Hundesport
SYSDOG – ACTIVITY:    Teamprojekte

Menü schließen